W E R B U N G

Spendena(u)ktion


Aktuelle Aukionen: Waldkauz + Hämatom

Das neueste...

Ignis Fatuu - Meisterstich

Ignis Fatuu - Meisterstich

Die Nürnberger Mittelalterrocker P.G. (Vocals), Irene (Vocals, Flöten, Dudelsack und Schalmeien), Carsten (Drums), Peter (Gitarre), Max (Gitarre), Nico (Drehleier und Dudelsack) und Fabi (Bass) bringen drei Jahre nach „Unendlich viele Wege“ mit ihrem Albrecht Dürer-Konzeptalbum „Meisterstich“ eine neues musikalisches Werk an den Start. Das Album von Ignis Fatuu erschien am 08.07.2016 bei TrollZorn. In Zusammenarbeit mit Subway to Sally- Legende…

Weiterlesen: Ignis Fatuu - Meisterstich

Saltatio Mortis - Licht und Schatten - Best of 2000-2014 - Ausführliche Fan-Version

Saltatio Mortis - Licht und Schatten - Best of 2000-2014 - Ausführliche Fan-Version

Ausführliche Fan-Version. Für eine kürzere Review folgt bitte diesem Link: http://www.tommeks-musikwelt.de/cd-reviews/457-saltatio-mortis-licht-und-schatten-best-of-2000-2014-normale-version


Auf diesen zwei CDs findet sich eine Zusammenfassung aus nun über 15 Jahren Bandgeschichte. Saltatio Mortis feiern mit diesem Best of ihr Jubiläum. Und viel ist in den Jahren geschehen. Wir werden sehen, in wie weit diese CDs die musikalischen Veränderungen der Band festhält und ob Erinnerungen an…

Weiterlesen: Saltatio Mortis - Licht und Schatten - Best of 2000-2014 - Ausführliche Fan-Version

Saltatio Mortis - Licht und Schatten - Best Of 2000-2014 - Normale Version

Saltatio Mortis - Licht und Schatten - Best Of 2000-2014 - Normale Version

Kurze, zusammenfassende Review. Wer sich für eine ausführliche Fan-Version interessiert folgt bitte dem Link: http://www.tommeks-musikwelt.de/cd-reviews/458-saltatio-mortis-licht-und-schatten-best-of-2000-2014-ausf%C3%BChrliche-fan-version

Die Licht und Schatten beinhaltet zwei CDs, auf denen das Beste aus 15 Jahren Bandgeschichte zusammengefasst wurde. Viel ist in diesen 15 Jahren passiert, viel hat sich verändert. Nicht nur die musikalische Richtung, sondern auch die Bandmitglieder haben gewechselt und sich weiterentwickelt. Um den…

Weiterlesen: Saltatio Mortis - Licht und Schatten - Best Of 2000-2014 - Normale Version

Humming Bee - On my way

Humming Bee - On my way

Die Indie Folk Pop- Band „Humming Bee“ kommt aus dem schönen Leipzig und bietet mit ihren wunderschönen Singer-Songwriter-Klängen neues musikalisches Futter für die Folkliebhaber-Fraktion.

Wiebke H. (Trompete, Klavier und Gesang), Patrick M. (Gitarre, Gesang und Percussion) und Jonas S. (Gesang, Gitarre, Banjo und Percussion) haben gerade in Eigenregie ihre erste EP veröffentlicht.

Ich durfte für euch die Scheibe einmal genauer…

Weiterlesen: Humming Bee - On my way

CD-Reviews

Ereb Altor - Nattramn

Ereb Altor - Nattramn

Die schwedische Band hat eine lange Vorgeschichte, die Anfang der 90er als „Forlorn“ beginnt. Bald darauf sind sie als „Isole“ unterwegs, wo sie Doom Metal spielen. 2003 entschieden sich Mats und Ragnar dazu, alte Lieder wiederzubeleben. Damit war „Ereb Altor“ geboren. Seit dem hat die vierköpfige Band fünf Alben auf den Markt gebracht. Bathory beeinflusste die Band, weshalb sich die Jungs für…

Weiterlesen: Ereb Altor - Nattramn

Ihresgleichen – Kreuz an Kreuz

Ihresgleichen – Kreuz an Kreuz

„Grandiose Melodien ziehen auf majestätisch-schwarzen Schwingen über düster-pulsierende Klanglandschaften, während brachiale Gitarrengewitter den Horizont verdunkeln, angetrieben von Donnergrollen von Bass und Schlagzeug. Verstörend und wunderschön zugleich ziehen die Noten gegossenen, dunklen Harmonien den Hörer in ihren hypnotischen Bann – und lassen nie wieder los!“ – So beschreibt sich die Band Ihresgleichen selbst. Die 4 Musiker (Roland „Bobbes“ Seidel, Davor Sertic,…

Weiterlesen: Ihresgleichen – Kreuz an Kreuz

Santiano - Von Liebe, Tod und Freiheit

Santiano - Von Liebe, Tod und Freiheit

Mit „Von Liebe, Tod und Freiheit“ bringen Santiano ihr drittes Album raus. Diese Band, die in kürzester Zeit von 0 auf 100 gestiegen ist, begeistert Jung und Alt mit ihrer Pop-Folk-Shanty-Musik. Auszeichnungen, ausverkaufte Konzerte und Auftritte auf großen Festivals zeigen, wie beliebt dieser Sound ist.

Der Look der CD ist klar auf ein raues seemännisches Image ausgelegt. Dabei weckt die…

Weiterlesen: Santiano - Von Liebe, Tod und Freiheit

Konzertberichte

Hörnerfest 2014 in Brande-Hörnerkirchen

Hörnerfest 2014 in Brande-Hörnerkirchen

Dieses Mal ging es für mich mit Oliver schon mittags zum Hörnerfest und das stellte sich auch als gut heraus. Da wir noch für 12 weitere Leute freihalten mussten, die im laufe des Tages und dem Freitag anreisten wurde uns gleich ein größerer Bereich zugeteilt.  Oliver und ich vertrieben uns die Zeit bis Lars an kam mit Bier trinken und…

Weiterlesen: Hörnerfest 2014 in Brande-Hörnerkirchen

Darkness Kills Tour 2013 - Lord of the Lost & Unzucht , in der Matrix in Bochum

 

Hey ihr lieben! Eine völlig entnervte Isi meldet sich von der Darkness Kills Tour zurück!

Zu Anfang möchte ich sagen, dass dieser Bericht aus einer nicht allzu tollen Laune entstanden ist und somit vielleicht nichts ganz objektiv zu werten ist. Dennoch halte ich es für wichtig auch die negativen Seiten eines Konzertes zu beleuchten und euch zu schildern. Fangen…

Weiterlesen: Darkness Kills Tour 2013 - Lord of the Lost & Unzucht , in der Matrix in Bochum

Hämatom im Roxy in Flensburg - 09.11.2013

Hämatom im Roxy in Flensburg - 09.11.2013

Alle guten Dinge, sind in diesem Fall, zwei. Nachdem das geplante Konzert um 2 Wochen verschoben werden musste, war es am 09.11.2013 endlich soweit!

Gegen 19:30 Uhr kamen wir am Roxy in Flensburg an und ich war überrascht wie wenig Fans vor dem Eingang standen. Ich dachte mir dann, dass die halt später kommen und so warteten wir…

Weiterlesen: Hämatom im Roxy in Flensburg - 09.11.2013

Zum Seitenanfang