W E R B U N G

Das neueste...

Angelo Kelly & Family- Irish heart

Angelo Kelly & Family- Irish heart

Am 25.05.2018 veröffentlichte Angelo Kelly mit seiner Family das neue „Familienalbum“ „Irish heart“ (Label: Universal). Angelo hat die Veröffentlichung des Albums sehr geschickt geplant. Im Winter war er mit seinen Geschwistern als Kelly Family das erste Mal seit Jahren wieder auf Tour. Diese war nahezu ausverkauft. Das 2017 veröffentlichte Comeback-Album „We got love“ der Band, die in den 90er Jahren…

Weiterlesen: Angelo Kelly & Family- Irish heart

U2 - „The Joshua Tree – 30 Years“

U2 - „The Joshua Tree – 30 Years“

Momentan scheint es sehr in Mode zu sein alte Alben aus der Mottenkiste zu kramen, die Aufnahmen zu überarbeiten oder die Songs neu aufzunehmen und das Ganze mit Bonusmaterial wie Live-Aufnahmen oder Studiosession-Material zu versehen. Auf diesen Zug springen auch die Iren von U2 auf. Am 02.06.2017 veröffentlichten U2 anlässlich des 30. Geburtstages ihres Albums „The Joshua Tree“ eine Neuauflage.…

Weiterlesen: U2 - „The Joshua Tree – 30 Years“

CD-Reviews

Ingrimm - Ungeständig

Ingrimm - Ungeständig

Ungeständig so der Titel des neuen Ingrimm Albums und gleichzeitig das erste Lied der Hörprobe, die mir zur Verfügung gestellt wurde.

Zum Anfang lock ein Klavierintro den Zuhörer ein, die Welt der Süddeutschen Mittelalterrockband zu betreten. (Gleich hier eine Anmerkung des Schreibers. Ein Klavier hat es verdient, mit einem Mikrofon abgenommen und gespielt zu werden. So könnte man der Band…

Weiterlesen: Ingrimm - Ungeständig

Zirp - Drehvolution

Zirp - Drehvolution

Zirp ist eine Band von FAUN' s Drehleiergott Stephan Groth. Zirp bezeichnet ihre Musik selbst als „Drehleierfusionfolk“. Als was bitte? Begeben wir uns also auf musikalisches Neuland voller Überraschungen. Das Debüt-Album der Zirper aus Dresden ist am 30.03.2012 erschienen.

Die Mitglieder der Band sind:

Stephan Groth (Drehleier, Low Whistles)

Olaf Peters (DADGAD- Gitarre)

Florian Fügemann (Schlagzeug, Perkussion)

und…

Weiterlesen: Zirp - Drehvolution

Caladmor – Of stones and stars

Caladmor – Of stones and stars

Gut 3 Jahre nach ihrem Debütalbum „Midwinter“ (2010) erscheint das neue Album der Epic Metalband Caladmor, welches den Namen „Of stones and stars“ trägt. Die Band entstand 2001 und der Name bedeutet „dunkles Licht“.

„Curse of the Gods“ (Fluch der Götter) ist wegen seiner epischen Melodie eines meiner Lieblingstracks des Albums. Laudines's Lament wird von Babs in der Mittelhochdeutschen Sprache…

Weiterlesen: Caladmor – Of stones and stars

Konzertberichte

Feuerschwanz - Logo, Hamburg - 02.11.2012

Endlich war es wieder soweit! Feuerschwanz war wieder in Hamburg und spielten im ausverkauften Logo.

Als wir am Logo ankamen, sahen wir schon viele bekannte Gesichter und wir wussten das „Walhalligalli“ rocken wird.

Die Vorband „Cromdale“ versuchte es nicht nur, sondern schaffte es auch mit einer explosiven Mischung aus modernem Rock und Celtic Folk die Stimmung in der Halle anzuheizen,…

Weiterlesen: Feuerschwanz - Logo, Hamburg - 02.11.2012

Faun –Luna-Tour – Kiel

Faun –Luna-Tour – Kiel

Für mich (JayC) und den Chef war es das erste Mal, das wir FAUN im Sitzen erleben würden. Deshalb war ich vor dem Konzert sehr gespannt, wie die Stimmung ist. Außerdem kamen die Faune grade vom Vorentscheid zum Eurovision Song Contest, den sie nicht für sich entscheiden konnten.

Das Publikum war sehr gemischt. Von 10-70 war wohl wirklich alles dabei.…

Weiterlesen: Faun –Luna-Tour – Kiel

Darkness Kills Tour 2013 - Lord of the Lost & Unzucht , in der Matrix in Bochum

 

Hey ihr lieben! Eine völlig entnervte Isi meldet sich von der Darkness Kills Tour zurück!

Zu Anfang möchte ich sagen, dass dieser Bericht aus einer nicht allzu tollen Laune entstanden ist und somit vielleicht nichts ganz objektiv zu werten ist. Dennoch halte ich es für wichtig auch die negativen Seiten eines Konzertes zu beleuchten und euch zu schildern. Fangen…

Weiterlesen: Darkness Kills Tour 2013 - Lord of the Lost & Unzucht , in der Matrix in Bochum

Zum Seitenanfang