W E R B U N G
Radio-Schattenwelt - Das Online Gothic Webradio

Das neueste...

Angelo Kelly & Family- Irish heart

Angelo Kelly & Family- Irish heart

Am 25.05.2018 veröffentlichte Angelo Kelly mit seiner Family das neue „Familienalbum“ „Irish heart“ (Label: Universal). Angelo hat die Veröffentlichung des Albums sehr geschickt geplant. Im Winter war er mit seinen Geschwistern als Kelly Family das erste Mal seit Jahren wieder auf Tour. Diese war nahezu ausverkauft. Das 2017 veröffentlichte Comeback-Album „We got love“ der Band, die in den 90er Jahren…

Weiterlesen: Angelo Kelly & Family- Irish heart

U2 - „The Joshua Tree – 30 Years“

U2 - „The Joshua Tree – 30 Years“

Momentan scheint es sehr in Mode zu sein alte Alben aus der Mottenkiste zu kramen, die Aufnahmen zu überarbeiten oder die Songs neu aufzunehmen und das Ganze mit Bonusmaterial wie Live-Aufnahmen oder Studiosession-Material zu versehen. Auf diesen Zug springen auch die Iren von U2 auf. Am 02.06.2017 veröffentlichten U2 anlässlich des 30. Geburtstages ihres Albums „The Joshua Tree“ eine Neuauflage.…

Weiterlesen: U2 - „The Joshua Tree – 30 Years“

CD-Reviews

Ihresgleichen – Kreuz an Kreuz

Ihresgleichen – Kreuz an Kreuz

„Grandiose Melodien ziehen auf majestätisch-schwarzen Schwingen über düster-pulsierende Klanglandschaften, während brachiale Gitarrengewitter den Horizont verdunkeln, angetrieben von Donnergrollen von Bass und Schlagzeug. Verstörend und wunderschön zugleich ziehen die Noten gegossenen, dunklen Harmonien den Hörer in ihren hypnotischen Bann – und lassen nie wieder los!“ – So beschreibt sich die Band Ihresgleichen selbst. Die 4 Musiker (Roland „Bobbes“ Seidel, Davor Sertic,…

Weiterlesen: Ihresgleichen – Kreuz an Kreuz

ENORM – Zur Hölle Und Zurück

ENORM – Zur Hölle Und Zurück

2006 gründeten die drei Berliner Lars, Marcus und Tutschi die Punkrockband ENORM. Ein Jahr danach folge das erste Konzert, sowie das erste Demo „Goss`n`Roll“ u.a. mit Fanlieblingen wie „Nie wieder Alkohol“ und „Straßenschlacht“, die bis heute auf jedem Konzert gefordert und von der Band gespielt werden. Nach dem ersten Album und einer Weiterentwicklung der Band startete eine intensive Suche nach…

Weiterlesen: ENORM – Zur Hölle Und Zurück

Bifröst- Tor in eine neue Welt

Bifröst- Tor in eine neue Welt

Die Verbindung zwischen Midgard, der Welt der Menschen und Asgard, der Welt der Götter oder auch Asen genannt, wird durch eine Regenbogenbrücke getrennt, welche den Namen Bifröst trägt und so heißt auch die österreichische Pagan Metalband, welche am 25. Oktober ihr neues Album „Tor in eine neue Welt“ veröffentlicht hat. „...um frei zu sein“ ein anfangs ruhig beginnender Song. Diese…

Weiterlesen: Bifröst- Tor in eine neue Welt

Konzertberichte

Extrablatt Tour - Coppelius , in der Matrix Bochum

Extrablatt Extrablatt!

So hieß es am Freitag dem 15. Tage des Februars. Coppelius riefen und die Fanatiker kamen in Scharen in die Matrix nach Bochum. 
Wobei ich tatsächlich sagen muss, dass ich mit einer nicht so tollen Laune anreiste. Nunja, der Tag begann für mich um 15 Uhr mit dem einschnüren meiner selbst in eine Korsage, man will ja stillvoll…

Weiterlesen: Extrablatt Tour - Coppelius , in der Matrix Bochum

FAUN – Von den Elben Tour 2013 – Hamburg, Grünspan – 31.10.

FAUN – Von den Elben Tour 2013 – Hamburg, Grünspan – 31.10.

Vor dem Grünspan wartete eine Menschenschlange darauf endlich eingelassen zu werden. Endlich, naja, die Türen öffneten sich pünktlich um 19 Uhr. Innen zeigte sich ein wunderschönes Bühnenbild, Bäume und ein Banner im Hintergrund. Alles war Orange-Rot ausgeleuchtet. Was zum Grünspan passt, denn die Säulen werden vor Showbeginn rot angestrahlt. Der Saal und die Empore waren gut gefüllt. Eine Vielfalt von…

Weiterlesen: FAUN – Von den Elben Tour 2013 – Hamburg, Grünspan – 31.10.

Feuerengel live in Hamburg

Coverbands von Rammstein gibt es viele, doch sie alle unterscheiden sich stark in ihrer Qualität. Langjährige Fans des großen Originals wissen, dass es bei den Liveshows auch auf die Bühnenshow ankommt und die ist Feuerengel hervorragend gelungen.
Besonders beeindruckend waren allerdings die Fans, die von Anfang an mitgemacht haben – ohne Vorbands.

Nach einem kurzen Intro fing es gleich krachend mit „Feuer…

Weiterlesen: Feuerengel live in Hamburg

Zum Seitenanfang