W E R B U N G

Das neueste...

Angelo Kelly & Family- Irish heart

Angelo Kelly & Family- Irish heart

Am 25.05.2018 veröffentlichte Angelo Kelly mit seiner Family das neue „Familienalbum“ „Irish heart“ (Label: Universal). Angelo hat die Veröffentlichung des Albums sehr geschickt geplant. Im Winter war er mit seinen Geschwistern als Kelly Family das erste Mal seit Jahren wieder auf Tour. Diese war nahezu ausverkauft. Das 2017 veröffentlichte Comeback-Album „We got love“ der Band, die in den 90er Jahren…

Weiterlesen: Angelo Kelly & Family- Irish heart

U2 - „The Joshua Tree – 30 Years“

U2 - „The Joshua Tree – 30 Years“

Momentan scheint es sehr in Mode zu sein alte Alben aus der Mottenkiste zu kramen, die Aufnahmen zu überarbeiten oder die Songs neu aufzunehmen und das Ganze mit Bonusmaterial wie Live-Aufnahmen oder Studiosession-Material zu versehen. Auf diesen Zug springen auch die Iren von U2 auf. Am 02.06.2017 veröffentlichten U2 anlässlich des 30. Geburtstages ihres Albums „The Joshua Tree“ eine Neuauflage.…

Weiterlesen: U2 - „The Joshua Tree – 30 Years“

CD-Reviews

Carach Angren - This is no Fairytale

Carach Angren - This is no Fairytale

Der Winter geht langsam zu Ende, der letzte Schnee verschwindet und erste Sonnenstrahlen, die den Frühling ankündigen, zeigen sich am Himmel - so jedenfalls sieht hier momentan die Wetterlage aus, doch in musikalischer Hinsicht weist das noch junge Jahr weiterhin den einen oder anderen sehr düsteren und nur wenig fröhlich gestimmten Moment auf. So verhält es sich auch mit „This…

Weiterlesen: Carach Angren - This is no Fairytale

Mr. Hurley und die Pulveraffen – Voodoo

Mr. Hurley und die Pulveraffen – Voodoo

Die singenden Kanoniere haben sich mal wieder ins Zeug gelegt und eine neue Scheibe rausgeschossen.

„Voodoo“ beginnt mit „Leinen los!“. Ein atmosphärisches Meeresrauschen und Männerstimmen entführen den Hörer sofort nach Tortuga, weit in die Welt von Piraten und Schätzen. Das Akkordeon darf dabei nicht fehlen.

Das nächste Stück ist beim Live-Publikum schon länger sehr beliebt. Es geht um die…

Weiterlesen: Mr. Hurley und die Pulveraffen – Voodoo

Metallica – Through the Never

Metallica – Through the Never

Heute gibt’s mal kein Album – Review von mir, sondern ein Review über einen Film. Ja, richtig gelesen, aber keine Sorge, wir sind schon noch beim Metal. Es handelt sich nämlich um das Werk „Metallica – Through the Never“ von und mit... na?... Genau, Metallica. Eine der absoluten Thrash Metal – Legenden hat sich in Zusammenarbeit mit Regisseur Nimród Antal…

Weiterlesen: Metallica – Through the Never

Konzertberichte

Darkness Kills Tour 2013 - Lord of the Lost & Unzucht , in der Matrix in Bochum

 

Hey ihr lieben! Eine völlig entnervte Isi meldet sich von der Darkness Kills Tour zurück!

Zu Anfang möchte ich sagen, dass dieser Bericht aus einer nicht allzu tollen Laune entstanden ist und somit vielleicht nichts ganz objektiv zu werten ist. Dennoch halte ich es für wichtig auch die negativen Seiten eines Konzertes zu beleuchten und euch zu schildern. Fangen…

Weiterlesen: Darkness Kills Tour 2013 - Lord of the Lost & Unzucht , in der Matrix in Bochum

FAUN – Von den Elben Tour 2013 – Hamburg, Grünspan – 31.10.

FAUN – Von den Elben Tour 2013 – Hamburg, Grünspan – 31.10.

Vor dem Grünspan wartete eine Menschenschlange darauf endlich eingelassen zu werden. Endlich, naja, die Türen öffneten sich pünktlich um 19 Uhr. Innen zeigte sich ein wunderschönes Bühnenbild, Bäume und ein Banner im Hintergrund. Alles war Orange-Rot ausgeleuchtet. Was zum Grünspan passt, denn die Säulen werden vor Showbeginn rot angestrahlt. Der Saal und die Empore waren gut gefüllt. Eine Vielfalt von…

Weiterlesen: FAUN – Von den Elben Tour 2013 – Hamburg, Grünspan – 31.10.

Lost Area und Lord of the Lost - neue Batschkapp - Frankfurt 18.04.2014

 Lost Area und Lord of the Lost - neue Batschkapp - Frankfurt 18.04.2014

Frankfurt, Gwinnerstraße 18:30 Uhr!! Die Aufregung und Vorfreude steigt, wenn nur nicht so ein ekelhafter kalter Wind wäre. Um 19:00 Uhr dann endlich der Einlass. Wir waren ja schon sehr gespannt auf die neue Batschkapp und was soll ich sagen, sie ist toll!

 

Um 20:00 Uhr ging das Konzert dann los mit Lost Area. Zum ersten und leider auch…

Weiterlesen: Lost Area und Lord of the Lost - neue Batschkapp - Frankfurt 18.04.2014

Zum Seitenanfang