W E R B U N G

Das neueste...

Angelo Kelly & Family- Irish heart

Angelo Kelly & Family- Irish heart

Am 25.05.2018 veröffentlichte Angelo Kelly mit seiner Family das neue „Familienalbum“ „Irish heart“ (Label: Universal). Angelo hat die Veröffentlichung des Albums sehr geschickt geplant. Im Winter war er mit seinen Geschwistern als Kelly Family das erste Mal seit Jahren wieder auf Tour. Diese war nahezu ausverkauft. Das 2017 veröffentlichte Comeback-Album „We got love“ der Band, die in den 90er Jahren…

Weiterlesen: Angelo Kelly & Family- Irish heart

U2 - „The Joshua Tree – 30 Years“

U2 - „The Joshua Tree – 30 Years“

Momentan scheint es sehr in Mode zu sein alte Alben aus der Mottenkiste zu kramen, die Aufnahmen zu überarbeiten oder die Songs neu aufzunehmen und das Ganze mit Bonusmaterial wie Live-Aufnahmen oder Studiosession-Material zu versehen. Auf diesen Zug springen auch die Iren von U2 auf. Am 02.06.2017 veröffentlichten U2 anlässlich des 30. Geburtstages ihres Albums „The Joshua Tree“ eine Neuauflage.…

Weiterlesen: U2 - „The Joshua Tree – 30 Years“

CD-Reviews

Ereb Altor - Fire meets Ice

Ereb Altor - Fire meets Ice

Pagan Black Metal. Eine Bezeichnung, die manch einem, so auch mir, schon mal das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen kann. So ähnlich ging es mir auch, als mir "Fire meets Ice", der aktuelle Output der Schweden "Ereb Altor" vorlag. Dies ist schon der vierte Langspieler der Metal - Combo aus dem hohen Norden und sollte jedem, der Pagan- und melodischen…

Weiterlesen: Ereb Altor - Fire meets Ice

Metusa – Zahn der Zeit

Metusa – Zahn der Zeit

Metusa haben jetzt ihr erstes Album nach dem Ausstieg von Anja raus gebracht. Da sie bekannt sind als eine großartige Live-Band, bin ich gespannt auf den neuen Silberling.

Das Design verzichtet auf echte Bilder und Hochglanz, trotzdem werden die Mitglieder der Band als Zeichnungen dargestellt. Großartig ist das Cover-Bild. Eine Sanduhr, durch die viele ebenfalls gemalte Motive durchzurieseln scheinen. Man…

Weiterlesen: Metusa – Zahn der Zeit

Tell You What Now – failsafe:entropy

Tell You What Now – failsafe:entropy

Die fünf Berliner Jungs gründeten Tell You What Now bereits 2012. Jetzt, fünf Jahre später, stehen Frodo, Phil, Flo, Paul und Luke mit ihrem zweiten Album bereit, die Herzen der deutschen Metalfans höher schlagen zu lassen. Ob sie das hinbekommen, werde ich mir mal ansehen und anhören.

Das Artwork auf dem CD-Cover eine kapuzenverhangene Gestalt, die anstelle eines Gesichts das…

Weiterlesen: Tell You What Now – failsafe:entropy

Konzertberichte

MPS Party Dortmund 2014

MPS Party Dortmund 2014

Der Drache daselbst hatte wieder zur großen MPS Party eingeladen. Natürlich ließen JayC und ich es uns nicht zweimal sagen. Da wir ja eine weite Anreise hatten fuhren wir, auf getrennten Wegen, schon einen Tag früher in den Pott.

Am Samstag war die JayC dann schon früh an der Westfalenhalle und hat sich schon die Bands auf dem kostenlosen Mittelaltermarkt…

Weiterlesen: MPS Party Dortmund 2014

Metusa und Saltatio Mortis – MAX, Kiel – 20.03.2014

Metusa und Saltatio Mortis – MAX, Kiel – 20.03.2014

19 Uhr Einlass und die Schlange steht! Es geht aber zügig rein und dann konnte das Konzert auch beginnen. Die Vorband waren dieses Mal Metusa, eine Band die den MPS-Besuchern sicher bekannt sein wird.

Auf die neue, leicht veränderte Besetzung war ich sehr gespannt. Wie würden sie jetzt wohl klingen und was hat sich verändert?

Mit „Das Biest“ und spätestens…

Weiterlesen: Metusa und Saltatio Mortis – MAX, Kiel – 20.03.2014

Versengold – Auf in den Wind Tour – Logo Hamburg 02.05.14

Versengold – Auf in den Wind Tour – Logo Hamburg 02.05.14

An diesem Abend sollte es zu Versengold ins kleine und kuschelige Logo gehen. Schon auf dem Hinweg habe ich allerhand Gewandete getroffen, was die Vorfreude noch größer gemacht hat.

Auch die Bühnendeko, mit Steuerrad, hat darauf hingedeutet, dass das Hauptthema die große weite See sein würde. Noch war die Luft gut und das Logo füllte sich langsam aber stetig.

Kaum…

Weiterlesen: Versengold – Auf in den Wind Tour – Logo Hamburg 02.05.14

Zum Seitenanfang