W E R B U N G

Das neueste...

Angelo Kelly & Family- Irish heart

Angelo Kelly & Family- Irish heart

Am 25.05.2018 veröffentlichte Angelo Kelly mit seiner Family das neue „Familienalbum“ „Irish heart“ (Label: Universal). Angelo hat die Veröffentlichung des Albums sehr geschickt geplant. Im Winter war er mit seinen Geschwistern als Kelly Family das erste Mal seit Jahren wieder auf Tour. Diese war nahezu ausverkauft. Das 2017 veröffentlichte Comeback-Album „We got love“ der Band, die in den 90er Jahren…

Weiterlesen: Angelo Kelly & Family- Irish heart

U2 - „The Joshua Tree – 30 Years“

U2 - „The Joshua Tree – 30 Years“

Momentan scheint es sehr in Mode zu sein alte Alben aus der Mottenkiste zu kramen, die Aufnahmen zu überarbeiten oder die Songs neu aufzunehmen und das Ganze mit Bonusmaterial wie Live-Aufnahmen oder Studiosession-Material zu versehen. Auf diesen Zug springen auch die Iren von U2 auf. Am 02.06.2017 veröffentlichten U2 anlässlich des 30. Geburtstages ihres Albums „The Joshua Tree“ eine Neuauflage.…

Weiterlesen: U2 - „The Joshua Tree – 30 Years“

CD-Reviews

Metusa – Zahn der Zeit

Metusa – Zahn der Zeit

Metusa haben jetzt ihr erstes Album nach dem Ausstieg von Anja raus gebracht. Da sie bekannt sind als eine großartige Live-Band, bin ich gespannt auf den neuen Silberling.

Das Design verzichtet auf echte Bilder und Hochglanz, trotzdem werden die Mitglieder der Band als Zeichnungen dargestellt. Großartig ist das Cover-Bild. Eine Sanduhr, durch die viele ebenfalls gemalte Motive durchzurieseln scheinen. Man…

Weiterlesen: Metusa – Zahn der Zeit

Astrum et Abyssum - Nebel in mir

Astrum et Abyssum - Nebel in mir

Nach ihren ersten Album „Ritual“ starten ASTRUM ET ABYSSUM in die zweite Runde. „Nebel in Mir“ ist eine geradlinige Weiterentwicklung des Debütalbums. 

ASTRUM ET ABYSSUM ist eine Rockband, die mit metallischen und melodischen Einfluss überzeugt. Die deutschsprachigen Texte gehen unter die Haut und beziehen sich auf das reale Leben. Kurz gesagt, Die Songs treffen musikalisch und textlich mitten ins Herz!…

Weiterlesen: Astrum et Abyssum - Nebel in mir

Zirp - Drehvolution

Zirp - Drehvolution

Zirp ist eine Band von FAUN' s Drehleiergott Stephan Groth. Zirp bezeichnet ihre Musik selbst als „Drehleierfusionfolk“. Als was bitte? Begeben wir uns also auf musikalisches Neuland voller Überraschungen. Das Debüt-Album der Zirper aus Dresden ist am 30.03.2012 erschienen.

Die Mitglieder der Band sind:

Stephan Groth (Drehleier, Low Whistles)

Olaf Peters (DADGAD- Gitarre)

Florian Fügemann (Schlagzeug, Perkussion)

und…

Weiterlesen: Zirp - Drehvolution

Konzertberichte

Vogelfrey in der Pumpe, Kiel

Vogelfrey in der Pumpe, Kiel

Nach 3 Jahren gab es endlich wieder FEENFLEISCH in Kiel

 

Nach langer Zeit war wieder ein Konzert in meiner Stadt, also mal nicht weit fahren. Ich hatte Vogelfrey in Wacken im Jahre 2012 jeden Tag gesehen. Also stand es sofort fest, dass ich in die Pumpe musste. Um kurz nach 20 Uhr trafen wir dann noch paar Freunde und…

Weiterlesen: Vogelfrey in der Pumpe, Kiel

Vom Seuchenausbruch und Bergwandern – Schandmaul 14.11.2014 - Bochum

Vom Seuchenausbruch und Bergwandern – Schandmaul 14.11.2014 - Bochum

Für mich begann die freudige Erwartung bereits Donnerstag nach der Arbeit, auf geht es nach Frankfurt zu lieben Freunden, die gemeinsam mit mir am Freitag die Reise nach Bochum antraten. Recht früh am Morgen brachen wir mit dem Schandmaul-Mobil auf und fuhren ziemlich problemlos nach Bochum. Mit jedem gefahreren Kilometer wurden die Gespräche ausgelassener und die Freude umso größer –…

Weiterlesen: Vom Seuchenausbruch und Bergwandern – Schandmaul 14.11.2014 - Bochum

Trollfaust & das würdige Eröffnugskonzert vom Schlosshof-Festival 2014

Trollfaust & das würdige Eröffnugskonzert vom Schlosshof-Festival 2014

Trollfaust – eine Band, mit der ich mich bisher nie befasst hatte, haben ein grandioses Eröffnungskonzert auf dem Schlosshof-Festival 2014 abgeliefert. Da ich die Band bisher nicht kannte, bin ich mit einer neutralen Einstellung auf den Markt gegangen und sah ihnen beim Aufbau zu.

 

 

Bereits von den Instrumenten (Drummeln, Kriegs-Schlagwerk, Sackpfeifen, Schalmeien und Flöten) und dem „Bühnenbild“ bin…

Weiterlesen: Trollfaust & das würdige Eröffnugskonzert vom Schlosshof-Festival 2014

Zum Seitenanfang