W E R B U N G

Das neueste...

Angelo Kelly & Family- Irish heart

Angelo Kelly & Family- Irish heart

Am 25.05.2018 veröffentlichte Angelo Kelly mit seiner Family das neue „Familienalbum“ „Irish heart“ (Label: Universal). Angelo hat die Veröffentlichung des Albums sehr geschickt geplant. Im Winter war er mit seinen Geschwistern als Kelly Family das erste Mal seit Jahren wieder auf Tour. Diese war nahezu ausverkauft. Das 2017 veröffentlichte Comeback-Album „We got love“ der Band, die in den 90er Jahren…

Weiterlesen: Angelo Kelly & Family- Irish heart

U2 - „The Joshua Tree – 30 Years“

U2 - „The Joshua Tree – 30 Years“

Momentan scheint es sehr in Mode zu sein alte Alben aus der Mottenkiste zu kramen, die Aufnahmen zu überarbeiten oder die Songs neu aufzunehmen und das Ganze mit Bonusmaterial wie Live-Aufnahmen oder Studiosession-Material zu versehen. Auf diesen Zug springen auch die Iren von U2 auf. Am 02.06.2017 veröffentlichten U2 anlässlich des 30. Geburtstages ihres Albums „The Joshua Tree“ eine Neuauflage.…

Weiterlesen: U2 - „The Joshua Tree – 30 Years“

CD-Reviews

Rapalje - Hearts

Das neuste Werk der vier Holländer ist im Jahre 2014 erschienen. Das Album umfasst sieben Lieder und bietet dem Folk-Fan 28 Minuten langen Hörgenuss.

Das Cover ziert ein in Flammen stehendes Herz, umrahmt von einem braunen Muster auf schwarzem Grund. Auf der Rückseite findet sich im gleichen Stil die Tracklist.

Zum Booklet kann ich euch leider nichts erzählen, denn es…

Weiterlesen: Rapalje - Hearts

Jyoti Verhoeff – RiVen – Full Moon Dark Moon

Jyoti Verhoeff – RiVen – Full Moon Dark Moon

Schon das Design der CD hat mich begeistert. Die neue CD von der Singer/Songwriter-in Jyoti und der Cellistin Maya Fridmann ist ein echter Augenschmaus, keine Frage.

Riven sieht aus, wie ein altes, beschlagenes Lederbuch, oder eine alte Tür, vor der schwarzer Nebel wabert und kleine Lichtpunkte tanzen. Die Doppel-CD ist zweiseitig konzipiert, auf der einen ist die CD Full Moon,…

Weiterlesen: Jyoti Verhoeff – RiVen – Full Moon Dark Moon

Anette Olzon - Shine

Anette Olzon - Shine

Und da ist es: „Shine“, das erste Soloalbum von Anette Olzon erschien dieses Jahr am 28. März. Nach der Zusammenarbeit mit Nightwish war es musikalisch gesehen eine Zeit lang ruhig um die Sängerin, doch dieses Jahr lieferte sie ein Album ab, welches eine wahre Freude für die Ohren darstellt.

Auf zehn Songs bietet Anette mit „Shine“ eine Mischung aus Pop…

Weiterlesen: Anette Olzon - Shine

Konzertberichte

Paradise Ink. im Sweat Club in Leipzig 11.01.2014

Paradise Ink. im Sweat Club in Leipzig  11.01.2014

Wie lässt man einen schönen/perfekten Tag in Leipzig am besten ausklingen? Richtig! Man geht zu einen Konzert von Paradise Ink. Danke nochmals, dass der Cheffe (Tommek) und ich  zum Konzert eingeladen wurden.

Paradise Ink. sind vier Jungs (Bastian Krämmerer, Georg Spiess, Matthias Nitz, Stan Neufeld) aus der Leipziger Musikszene, die ihre Musik mit den Worten Melancholie, Harmonie, Euphorie und…

Weiterlesen: Paradise Ink. im Sweat Club in Leipzig 11.01.2014

Trollfaust & das würdige Eröffnugskonzert vom Schlosshof-Festival 2014

Trollfaust & das würdige Eröffnugskonzert vom Schlosshof-Festival 2014

Trollfaust – eine Band, mit der ich mich bisher nie befasst hatte, haben ein grandioses Eröffnungskonzert auf dem Schlosshof-Festival 2014 abgeliefert. Da ich die Band bisher nicht kannte, bin ich mit einer neutralen Einstellung auf den Markt gegangen und sah ihnen beim Aufbau zu.

 

 

Bereits von den Instrumenten (Drummeln, Kriegs-Schlagwerk, Sackpfeifen, Schalmeien und Flöten) und dem „Bühnenbild“ bin…

Weiterlesen: Trollfaust & das würdige Eröffnugskonzert vom Schlosshof-Festival 2014

Mono Inc. / Unzucht / Lord of the Lost / Megaherz in der Live Music Hall in Köln

Wir schreiben den 29.12.2012, und es erwartete mich mein Jahresabschluss Konzert in Köln. Mono ­Inc­'s "­Dark ­End" Festival. Sowohl von der Aufmachung der Tickets, als auch vom vorangegangen Trailer schien das Ganze etwas Größeres zu werden, also beschloss unsere Truppe schon relativ früh loszufahren, um auch möglichst weit nach vorne zu gelangen. Von Wuppertal aus, ist es Gott sei dank…

Weiterlesen: Mono Inc. / Unzucht / Lord of the Lost / Megaherz in der Live Music Hall in Köln

Zum Seitenanfang