W E R B U N G
MPS-Fotos.de - Die MPS-Fotocommunity

Das neueste...

Angelo Kelly & Family- Irish heart

Angelo Kelly & Family- Irish heart

Am 25.05.2018 veröffentlichte Angelo Kelly mit seiner Family das neue „Familienalbum“ „Irish heart“ (Label: Universal). Angelo hat die Veröffentlichung des Albums sehr geschickt geplant. Im Winter war er mit seinen Geschwistern als Kelly Family das erste Mal seit Jahren wieder auf Tour. Diese war nahezu ausverkauft. Das 2017 veröffentlichte Comeback-Album „We got love“ der Band, die in den 90er Jahren…

Weiterlesen: Angelo Kelly & Family- Irish heart

U2 - „The Joshua Tree – 30 Years“

U2 - „The Joshua Tree – 30 Years“

Momentan scheint es sehr in Mode zu sein alte Alben aus der Mottenkiste zu kramen, die Aufnahmen zu überarbeiten oder die Songs neu aufzunehmen und das Ganze mit Bonusmaterial wie Live-Aufnahmen oder Studiosession-Material zu versehen. Auf diesen Zug springen auch die Iren von U2 auf. Am 02.06.2017 veröffentlichten U2 anlässlich des 30. Geburtstages ihres Albums „The Joshua Tree“ eine Neuauflage.…

Weiterlesen: U2 - „The Joshua Tree – 30 Years“

CD-Reviews

Herbert Grönemeyer - Live in Bochum

Herbert Grönemeyer - Live in Bochum

Herbert Grönemeyer - eine Legende, welche aus der deutschen Musikwelt nicht mehr wegzudenken ist. 60 Jahre alt ist er dieses Jahr geworden, gefühlt sein ganzes Leben macht „Herbie“ schon Musik und begeistert seine Anhänger. Am 25.11.2016 hat er sein neues Album „Live in Bochum“ (aufgenommen im Juni 2015 im Rahmen der „Dauernd jetzt“- Tour) bei Grönland/Universal an den Start gebracht.…

Weiterlesen: Herbert Grönemeyer - Live in Bochum

Leviathan - Beholden to nothing, braver since then

Leviathan - Beholden to nothing, braver since then

Fünfzehn Songs, davon ein paar sogar mit einer Spieldauer von neun bis Zehn Minuten. Da ist der Pascal doch erstmal beschäftigt, als ihm „Beholden to nothing, braver since then“ der amerikanischen Progressive Metaller „Leviathan“ vorliegt. Und tatsächlich handelt es sich um ein Album mit einer Spieldauer von satten 75 Minuten, die wirklich viele positive Überraschungen bieten, allerdings auch aus so…

Weiterlesen: Leviathan - Beholden to nothing, braver since then

Efrén López - El Fill del Llop

Efrén López - El Fill del Llop

Efrén López zählt zu den führenden Künstlern der Weltmusik. Der gebürtige Spanier lebt in Griechenland und berherrscht ca. 60 Instrumente.

„El Fill del Llop“ ist das neunte Album des Ausnahmemusikers und wurde bei dem französischen Label Buda Musique veröffentlicht. Zur Unterstützung hat er sich verschiedene Künstler der Weltmusik mit ins Boot geholt.

Das Booklet ist in die CD-Hülle eingeklebt. Die…

Weiterlesen: Efrén López - El Fill del Llop

Konzertberichte

Die Rabenbrüder und Die Dudelzwerge in Hamburg

Die Rabenbrüder und Die Dudelzwerge in Hamburg

Endlich war der 19.01.2013. Ich freute mich schon sehr lange auf diesen Tag, denn es ging in die Taverna Cerritus zum Die Rabenbrüder und Dudelzwerge Konzert.

Da ich am Tag zuvor in Eckernförde war und bei Freunden Geburtstag gefeiert habe, fuhren wir gegen 16 Uhr los nach Hamburg. Gegen 18 Uhr kamen wir im „ Einstein „ an,…

Weiterlesen: Die Rabenbrüder und Die Dudelzwerge in Hamburg

Schandmaul endlich wieder zu Gast in Würzburg – und zur Unterstützung haben sie Feuerschwanz mitgebracht. - 24.10.2014

Schandmaul endlich wieder zu Gast in Würzburg – und zur Unterstützung haben sie Feuerschwanz mitgebracht. - 24.10.2014

Was habe ich mich gefreut, als ich das erste Mal las, dass Schandmaul mal wieder Gast in Würzburg ist. Das letzte Mal waren sie im Sommer 2012 bei uns zu Gast auf der Festung – eine wunderschöne Location. Dieses Mal verschlug es sie in die Posthalle – weniger schön, dafür zentraler und besser erreichbar – direkt am Würzburger Hauptbahnhof.


Morgens…

Weiterlesen: Schandmaul endlich wieder zu Gast in Würzburg – und zur Unterstützung haben sie Feuerschwanz mitgebracht. - 24.10.2014

Trollfaust & das würdige Eröffnugskonzert vom Schlosshof-Festival 2014

Trollfaust & das würdige Eröffnugskonzert vom Schlosshof-Festival 2014

Trollfaust – eine Band, mit der ich mich bisher nie befasst hatte, haben ein grandioses Eröffnungskonzert auf dem Schlosshof-Festival 2014 abgeliefert. Da ich die Band bisher nicht kannte, bin ich mit einer neutralen Einstellung auf den Markt gegangen und sah ihnen beim Aufbau zu.

 

 

Bereits von den Instrumenten (Drummeln, Kriegs-Schlagwerk, Sackpfeifen, Schalmeien und Flöten) und dem „Bühnenbild“ bin…

Weiterlesen: Trollfaust & das würdige Eröffnugskonzert vom Schlosshof-Festival 2014

Zum Seitenanfang